Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Berater-Chat

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

Dann chatten Sie jetzt mit uns. Klicken Sie dazu einfach auf den Button und geben Sie Ihren Namen ein.

SSL verschlüsselte Übertragung
Sie erreichen uns:

Montag - Freitag 08.00 Uhr - 20.00 Uhr

Samstag 09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Unsere BLZ & BIC
BLZ67250020
BICSOLADES1HDB

AnStiftung zu guten Taten.

 

Stiftung Sparkasse Heidelberg.

Gut für die Region.

„Ergänzende individuelle Sprachförderung“

Förderverein Leimbachtalschule Dielheim e. V.

Es ist wieder Dienstag, 2. Std. Siba, Leon, Eleka, und Rasha (Namen geändert) kommen zu Ihrer Sprachförderlehrerin in die Bibliothek. Alle vier Kinder kommen aus ganz unterschiedlichen Ländern der Welt und besuchen eigentlich ganz unterschiedliche Klassen und Klassenstufen. Gemeinsam haben Sie nur, dass Sie erst wenige Monate in Deutschland sind. Diese und andere Gruppen besuchen dieses zusätzliche Angebot mit Spaß und Freude und zusätzlich zum regulären Spachförderunterricht.

In dieser Stunde geht es um die Wortfelder „Möbel“ und „Farben“. Anhand von Spielfiguren und -Gegenständen wird gesprochen, geübt und gefestigt. Die Kinder sagen einen Reim aus dem „Planetino-Sprachbuch“ auf und fordern damit die anderen auf, einen bestimmten Gegenstand zu suchen und zu benennen.

Im zusätzlichen Deutschkurs werden Arbeitsbücher und Arbeitsblätter immer auch mit Dingen „zum Anfassen“ ergänzt. Meist weckt das bei den Kindern Freude und gute Sprechanlässe, die sie im Alltag umsetzen können.

Neben der Arbeit im Haus, geht auch gemeinsam in Supermärkte oder z. B. zum Bäcker. Der schnelle und sichere Umgang im Alltag ist das erste Ziel.

Durch das Kursangebot können die Kinder zusätzlich individuell und gezielt an die Sprache herangeführt werden. Gerade für „Quereinsteiger“ im laufenden Schuljahr ist die zusätzliche Kleingruppenarbeit intensiv und sehr gewinnbringend. Verbunden mit weiteren schulischen Maßnahmen gelingt es so, die Kinder schnell in den normalen Ablauf der „Regelklasse“ zu integrieren. Zudem gibt es der Schule ein Höchstmaß an Flexibilität im Umgang mit den insgesamt über 20 Kindern im Sprachförderunterricht, in allen Altersgruppen, mit unterschiedlichen Lernbiographien und mit unterschiedlichem Leistungsvermögen. Das Ziel: Eine schnelle sprachliche Integration, dass das Erreichen des selbständigen Lernens in der Schule und einen guten Start für eine mögliche Zukunft in Deutschland ermöglicht.

30.12.2019
Wir freuen uns, dass wir mit unserer Förderung Ihr Projekt "Ergänzende individuelle Sprachförderung“ erfolgreich unterstützen konnten und bedanken uns für die Zusammenarbeit.


Ihre Stiftung der Sparkasse Heidelberg

AnStifter

Lernen Sie die Initiatoren des Projekts kennen.

 Cookie Branding


Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu du übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i