Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Berater-Chat

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

Dann chatten Sie jetzt mit uns. Klicken Sie dazu einfach auf den Button und geben Sie Ihren Namen ein.

SSL verschlüsselte Übertragung
Sie erreichen uns:

Montag - Freitag 08.00 Uhr - 20.00 Uhr

Unsere BLZ & BIC
BLZ67250020
BICSOLADES1HDB

AnStiftung zu guten Taten.

 

Stiftung Sparkasse Heidelberg.

Gut für die Region.

Ein historischer Klasse(n)-Roman

Förderverein der Karl-Friedrich-Schimper Realschule Schwetzingen e. V.

Zum Projektträger

Karl-Friedrich-Schimper Realschule Schwetzingen

Zum Projektträger

Die Klasse 8d schreibt im ersten Halbjahr des Schuljahres 2012/2013 einen Jugendroman, der im historischen Kontext des Absolutismus spielt. Dieser Roman wird professionell verlegt. Die Vermarktung wird durch die Schülerinnen und Schüler geleistet.

Projektbeschreibung:Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8d der Karl-Friedrich-Schimper-Realschule planen, entwerfen und schreiben gemeinsam einen historischen Jugendroman. Grundlage hierfür bilden zunächst die Einführung in den historischen Kontext durch das Fach Geschichte, sowie die Recherche an realen Handlungsorten, beispielsweise dem Schwetzinger Schloss oder dem Schlossgarten. Die Erarbeitung des Plots leitet die Autorin und professionelle Ghostwriterin Carola Kupfer an. Workshopartig unterstützt sie die
Schülerinnen und Schüler beim Planen, Strukturieren und Überarbeiten ihrer Romanhandlung.

Der Schreibprozess selbst findet vorrangig im Deutschunterricht statt, wird von den Schülerinnen und Schülern jedoch auch zuhause weitergeführt. Da die Klasse in 4er-Teams an je einem Kapitel arbeitet, sind genaue Absprachen und die gegenseitige Unterstützung der Kinder unabdingbar.

Im Fach Bildende Kunst setzt sich die Klasse mit der Gestaltung des Buch-Covers auseinander. Verlegt werden soll der Jugendroman in der „Edition Schröck- Schmidt-Kids“ Oftersheim. Da Herr Schröck-Schmidt gleichzeitig bei den staatlichen Schlössern und Gärten arbeitet, verfügt er über zahlreiche Informationen in Bezug auf das Schwetzinger Schloss und wird deshalb von der Klasse zusätzlich als Ansprechpartner genutzt. Die Vermarktung des Buches erfolgt durch die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des themenorientierten Projekts „Wirtschaften – Verwalten – Recht“.

Im Zuge des Projektes sollen verschiedenste Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler ausgebildet bzw. gefestigt werden. Neben einer Stärkung der Selbstwirksamkeitswahrnehmung (personale Kompetenz), üben sich die Kinder beispielsweise in Kooperation (soziale Kompetenz) und Kommunikation sowie der selbstständigen Organisation ihrer Lernprozesse (methodische Kompetenz). Gleichsam nebenbei setzen sie sich mit Kernkompetenzen des Fachs Deutsch auseinander. Weiter lernen die Schülerinnen und Schüler ihre Heimat samt ihrer kulturellen Schätze kennen und erfahren gleichzeitig am eigenen Produkt, was Wirtschaften bedeutet.

30.12.2012
Wir freuen uns, dass wir mit unserer Förderung Ihr Projekt "Ein historischer Klasse(n)-Roman" erfolgreich unterstützen konnten und bedanken uns für die Zusammenarbeit.


Ihre Stiftung der Sparkasse Heidelberg

AnStifter

Lernen Sie die Initiatoren des Projekts kennen.

Aktuelles

Informationen zu aktuellen Projektthemen.

Projektarbeit

Werfen Sie einen Blick in die Projektarbeit.

 Cookie Branding

Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i