Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Berater-Chat

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

Dann chatten Sie jetzt mit uns. Klicken Sie dazu einfach auf den Button und geben Sie Ihren Namen ein.

SSL verschlüsselte Übertragung
Sie erreichen uns:

Montag - Freitag 08.00 Uhr - 20.00 Uhr

Samstag 09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Unsere BLZ & BIC
BLZ67250020
BICSOLADES1HDB

AnStiftung zu guten Taten.

 

Stiftung Sparkasse Heidelberg.

Gut für die Region.

Naturgarten und Lernort

NABU (Naturschutzbund) Rhein-Neckar-Odenwald

Der NABU besitzt schon seit vielen Jahren ein großes Gartengrundstück am Ortsrand von Leimen. Mit Hilfe des beantragten Projektes soll das Grundstück wieder in Schuss kommen und einem breiten Publikum als buntes und lehrreiches Beispiel für naturnahe Gartengrundstücke und deren Artenvielfalt dienen.

Das Projekt beinhaltet folgende Teil-Bereiche:

  • Rückschnitt von Bäumen und Sträuchern für mehr sonnige Bereiche
  • Totholz-Inseln für Insekten
  • Neue Lebensräume für Eidechsen
  • Sanierung der Teiche
  • Anlage einer Wildblumenwiese
  • After-Work-Führungen im Jahresverlauf
    Zu jeder Jahreszeit soll am Abend eine After-Work-Führung angeboten werden, bei der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wertvolle Tipps und Anleitungen für die Gestaltung eines naturnahen Gartens oder eines eigenen Streuobst-Grundstücks mitnehmen können. Sie lernen dabei auch die Tier- und Pflanzenwelt des Kindergrundstücks kennen und erleben die Veränderungen der Natur im Jahresverlauf.
  • Schulklassen-Führungen
    Auch die Schulklassen sollen Tipps für den eigenen Balkon oder Garten mitnehmen und das Kindergrundstück zu unterschiedlichen Jahreszeiten kennen lernen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf praktischen Erfahrungen. Sie lernen die Insekten-Vielfalt auf der Wiese kennen, Keschern nach Wassertieren im Teich, erfahren Spannendes über Wiesenblumen oder helfen mit bei der Nistkasten-Reinigung.

Mit dem Projekt bringt der NABU gemeinsam mit der Stiftung Sparkasse Heidelberg. Gut für die Region. Schülerinnen und Schülern sowie den Einwohnern von Leimen und Umgebung die Natur in ihrer unmittelbaren Umgebung näher. Für die heimische Tier- und Pflanzenwelt wird ein neuer, vielfältiger Lebensort geschaffen. Über die Führungen sollen gute Beispiele und Anregungen für die naturnahe Aufwertung des heimischen Gartens der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Die Wildbienen-Wand wird freigestellt, Bäume und Efeu entfernt.

Totholzhaufen als Insekten-Hotel

Das Winterversteck für Eidechsen entsteht

Über dem Winterversteck wird der Sommerlebens-Raum mit sandigen Eiablageplätzen geschaffen.

Wildblumenwiesen-Seminar mit Gabriele Baier

AnStifter

Lernen Sie die Initiatoren des Projekts kennen.

Projektarbeit

Werfen Sie einen Blick in die Projektarbeit.

 Cookie Branding


Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu du übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i