Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Berater-Chat

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

Dann chatten Sie jetzt mit uns. Klicken Sie dazu einfach auf den Button und geben Sie Ihren Namen ein.

SSL verschlüsselte Übertragung
Sie erreichen uns:

Montag - Freitag 08.00 Uhr - 20.00 Uhr

Unsere BLZ & BIC
BLZ67250020
BICSOLADES1HDB

Ihre Angaben

Euro
?

Euro
?


Unsere Varianten in der Übersicht

Nettodarlehensbetrag:
150.000,00 Euro

Auswahl Tilgung Gebundener
Sollzinssatz
Effektiver
Jahreszins**
Endjahr*** Rate
2,00 % 0,82 % 0,85 % 2061 352,50 Euro
3,00 % 0,82 % 0,85 % 2049 477,50 Euro
4,00 % 0,82 % 0,85 % 2042 602,50 Euro
5,00 % 0,82 % 0,85 % 2038 727,50 Euro
Berechnungsbeispiel: 1,90% effektiver Jahreszins bei 162.100 Euro Nettodarlehensbetrag mit für 10 Jahren gebundenem Sollzinssatz von 1,86% p. a., Bonität und grundpfandrechtliche Besicherung vorausgesetzt, inkl. Kosten für die Grundschuldbestellung in Höhe von 381,00 Euro und zzgl. Gebäudeversicherungskosten. Die nachfolgenden Zahlen basieren auf einer Gesamtlaufzeit von 20 Jahren unter Beibehaltung des vorgenannten Sollzinssatzes: monatliche Zins- und Tilgungsleistung 810,00 Euro, Schlussrate 616,06 Euro. Insgesamt 240 Raten. Stand 04.01.2019, Angebot freibleibend.
Für ein ausführliches persönliches Gespräch können Sie hier einen Beratungstermin vereinbaren.
Anschrift Darlehensgeber: Sparkasse Heidelberg, Kurfürstenanlage 10-12 , 69115 Heidelberg , Telefon 06221 5110
* Pflichtfeld
** Der effektive Jahreszins kann sich reduzieren oder erhöhen, wenn sich die der Berechnung zu Grunde gelegten Annahmen oder Vertragsbedingungen ändern. Die hier gezeigte monatliche Rate stellt eine Orientierung dar, die sich aus der durchschnittlichen Verzinsung entsprechend Ihrer Eingaben im Berechnungsmodul ergibt. Ihr Zinssatz wird individuell ermittelt und ist abhängig von Kredithöhe, Festzinsvereinbarungen, Tilgung, Sicherheiten und Bonität.
*** Zum berechneten Endjahr ist Ihr Immobiliardarlehensvertrag voraussichtlich vollständig getilgt. Dies gilt, wenn der aktuelle Zinssatz über die gesamte Laufzeit konstant bleibt. Sollte sich der Sollzins nach Ablauf der von Ihnen gewählten Sollzinsbindung ändern, so verändert sich dann auch die Restlaufzeit.
 Cookie Branding

i