Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Berater-Chat

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

Dann chatten Sie jetzt mit uns. Klicken Sie dazu einfach auf den Button und geben Sie Ihren Namen ein.

SSL verschlüsselte Übertragung
Sie erreichen uns:

Montag - Freitag 08.00 Uhr - 20.00 Uhr

Samstag 09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Unsere BLZ & BIC
BLZ67250020
BICSOLADES1HDB

AnStiftung zu guten Taten.

 

Stiftung Sparkasse Heidelberg.

Gut für die Region.

Kindermusical „Möppi & Co“ von Wolfgang König und Veronika te Reh, CARUS Verlag

Zweckverband Musikschule Südliche Bergstraße Wiesloch

Im Jahr 2016 wird es wieder ein Kindermusical geben, die „Tom-Mutters Schule“, die „Pestalozzi-Schule Baiertal“ und die „Musikschule Südliche Bergstraße“ bringen „Möppi & Co“ zur Aufführung. Gemeinsam werden die Beteiligten ein integratives Kindermusical auf die Beine stellen und darum geht es:

Wie schön wäre es doch, wenn es Heinzelmännchen gäbe, so wie im Märchen! Stattdessen gibt es Schulfrust und Arbeit, die drückt und Ärger bringt. Davon erzählt das mehrschichtig angelegte Musical. Es springt hin und her zwischen dem realistischen Alltag und dem Traum von den quirligen Heinzelmännchen, die alles regeln. Nur, das ist die Frage: Wenn alle Arbeit getan ist, kommt da nicht Langeweile auf? Und gibt es diese Heinzelmännchen denn überhaupt? Kein Zweifel, hier sind sie eine Zeitlang quicklebendig und sind doch am Ende verschwunden. Oder übernimmt jemand anders ihre Rolle, mal Mutter, mal Tochter, mal Vater? Die Moral der Geschichte wird mit viel Witz und Humor übermittelt.

Turbulent und temperamentvoll geht es zu. Worte, Songs, Musik, sowie die Interpretation der jungen Sänger und Spieler gehen ins Ohr. Sie sind kunstvoll, von hohem Niveau und lassen doch immer wieder der Lust an Übermut Wildheit und sogar herzerfrischendem Durcheinanderschreien Raum; alles so, wie es Sinn hat. So machen Zuhören, Theater und Musizieren Spaß.

Seit Mai laufen die Vorbereitungen, ab dem neuen Schuljahr proben Kinder mit und ohne Behinderung in den beteiligten Schulen. Das Projekt wird auch vom Kooperationspartner Musikverein Baiertal unterstützt. Regelmäßig werden die Ergebnisse zusammengeführt.

Aufführungsort Palatin Wiesloch
Aufführungsdaten

15. April 2016, 11:00 Uhr Schulintern

15. April 2016, 15:00 Uhr Öffentlich 

Kooperation zwischen Pestalozzi Grundschule Baiertal
Tom Mutters Schule, private Schule der Lebenshilfe Wiesloch e.V.
Musikschule Südliche Bergstraße
Aufführende Orchester der Musikschule
Integrativer Projektchor der Tom-Mutters-Schule und der Musikschule
Projektorchester und Chor der Pestalozzi Grundschule
Darsteller der 2. – 4. Klassen der Pestalozzi Grundschule
Mitglieder der Jugendausbildung, Musikverein Baiertal
Lehrerinnen und Lehrer der Pestalozzi-Schule,
der Musikschule und der Tom Mutters Schule

30.12.2016
Wir freuen uns, dass wir mit unserer Förderung Ihr Projekt "Kindermusical „Möppi & Co“ von Wolfgang König und Veronika te Reh, CARUS Verlag" erfolgreich unterstützen konnten und bedanken uns für die Zusammenarbeit.


Ihre Stiftung der Sparkasse Heidelberg

AnStifter

Lernen Sie die Initiatoren des Projekts kennen.

Projektarbeit

Werfen Sie einen Blick in die Projektarbeit.

 Cookie Branding


Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu du übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i