Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Berater-Chat

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

Dann chatten Sie jetzt mit uns. Klicken Sie dazu einfach auf den Button und geben Sie Ihren Namen ein.

SSL verschlüsselte Übertragung
Sie erreichen uns:

Montag - Freitag 08.00 Uhr - 20.00 Uhr

Unsere BLZ & BIC
BLZ67250020
BICSOLADES1HDB

AnStiftung zu guten Taten.

 

Stiftung Sparkasse Heidelberg.

Gut für die Region.

„International: Schüler helfen Schülern“

Freunde der Internationalen Gesamtschule Heidelberg e. V.

An der Internationalen Gesamtschule Heidelberg (IGH) sind Schüler/-innen aus ca. 50 Nationen vertreten. In den Klassen haben bis zu 60% der Schüler/-innen einen Migrationshintergrund.

Es ist bekannt, dass in Deutschland der Bildungserfolg nach wie vor stark schichtabhängig ist. Und besonders schlechte Chancen haben Kinder mit Migrationshintergrund.

„International: Schüler helfen Schülern“ unternimmt etwas gegen diesen Mechanismus und bietet insbesondere für Schüler/-innen mit Migrationshintergrund Unterstützung bei der Erarbeitung des Lernstoffes.

Die Förderung ist jeweils individuell ausgerichtet: z. B. üben die Tutoren mit Primarstufenkindern Texterfassen mittels interaktivem Vorlesen, andere Kinder erfahren gezielte Förderung ihrer Rechenfähigkeit, manche profitieren von einer Unterstützung bei den Hausaufgaben. Schüler/-innen, die einen Schulwechsel, etwa von Hauptschule auf Realschule oder von Realschule auf das Gymnasium anstreben lernen mit leistungsstarken erfahrenen Tutoren, die mitunter während der Schulferien ihre Mitschüler/-innen unterrichten.

Die Verdichtung des Unterrichts unter anderem durch die Einführung
von G8 erschwerte die Durchführung des Projektes zunehmend. Es konnte
nicht mehr gewährleistet werden, dass alle Klassen mindestens zweimal in
der Woche eine Stunde vor dem Unterricht gemeinsam unterrichtsfrei
hatten, was eine Voraussetzung dafür ist, dass alle Schüler/-innen die
Chance haben, an „International: Schüler helfen Schülern“ teilzuhaben,
sei es als Tutoren, sei es als Lernende.

Eine auch nur teilweise Verlagerung in die Mittagspause macht es
unmöglich, dass wie bisher die organisatorische Betreuung und Aufsicht
durch engagierte Eltern erfolgt.

In Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberg ist es
möglich, dass Studierende der Pädagogischen Hochschule die Koordination
und Dokumentation von „International: Schüler helfen Schülern“
übernehmen und zudem die Aufsicht bei den Lernzeiten führen. Sie
unterstützen dabei die Tutoren und führen mindestens viermal im Jahr
Schulungen für die Tutoren durch.

Im Sommer 2015 wurde eine Arbeitsgruppe aus Mitgliedern der
Schulleitung und der Freunde der IGH e. V. gebildet, die die
Weiterentwicklung und bessere Verankerung von „International: Schüler
helfen Schülern“ in der IGH unterstützen.

30.12.2017
Wir freuen uns, dass wir mit unserer Förderung Ihr Projekt  "International: Schüler helfen Schülern“ erfolgreich unterstützen konnten und bedanken uns für die Zusammenarbeit.


Ihre Stiftung der Sparkasse Heidelberg

AnStifter

Lernen Sie die Initiatoren des Projekts kennen.

Aktuelles

Informationen zu aktuellen Projektthemen.

 Cookie Branding

Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i